HB-Surfkite Surfboards von Wave-World-Champ Hervé Bouré

HB-Surfkite ist die führende Marke im Bereich strapless kitesurfing, ohne Kompromisse bei Qualität und Performance der Produkte.“

 

HB-Surfkite gegründet von Hervé Bouré, Kitesurf Pionier und zweifacher Wave-World-Champion, mit dem Wunsch seine gesamte Erfahrung in die Entwicklung von strapless kitesurfing zu konzentrieren, die Idee ultimativer Freiheit, Performance und Style neu zu erfinden.

 

Werde Teil von HB-Surfkite und der 'Strapless Society'.

 

„High-end Performance Produkte speziell entwickelt zum strapless kitesurfen. Unsere Boards haben keine Inserts für Footstraps, werden sie nie haben!“

 

Zwei Monate lang wurde das HB Lafayette 5'10" von der Gleiten.TV Testcrew auf Herz und Nieren geprüft.

 

Als Testfazit gibt es einen dicken Daumen hoch!

 

 

 

Hier geht es zum Video-Testbericht:

HB Lafayette bei Gleiten.TV

Surfboards

HB Anti 5'0" €899

HB Anti 5'3" €899 

HB Anti 5'4" €899

 

HB Decade 5'7" €899

HB Bonaparte 5'7" €899

 

HB OCTO 5'6" NEU €899

HB OCTO 5'9" €899

 

HB Lafayette 5'8" €899

HB Lafayette 5'10" €899

HB Lafayette 6'1" €899

 

HB Régence 5'11" SURFboard €595

 

Die Boards kommen DECK ONLY!

Optionales Zubehör ist gesondert zu bestellen:

 

Finnen Set thruster FCS I glass flex €62 (diverse FCS Finnen auf Anfrage!)

Finnen Set thruster FCS II Perfromer (für Régence) €85

HB tail pad €45

HB front pad €65

ask Frank
HB surfboards strapless

Videos

Bilder

HB-surfkite Lafayette 5'10" 2,9kg out of the box:

Kai Rautenberg mit HB Lafayette 5'10" in Dänemark (Fotos: Erk Petersen):

HB-surfkite strapless society Video

HB Surfboards Strapless Society

Print:

Alle Grafiken sind reduziert und nutzen Transparenz um unsere high-end Technologie zu unterstreichen. Schwarz auf der Boardunterseite ist ein Markenerkennungsmerkmal. Auf der Boardoberseite kommen je nach Modell unterschiedliche Farben zum Einsatz: Rot beim Lafayette und blau beim Bonaparte.

 

Balsa:

Wir sind die erste Kitesurfmarke die Balsa Surfboardrails verwendet! Die spezielle Konstruktion und die Wahl von Balsa als Kantenmaterial ist grundlegend für unsere ausgefeilten Flexeigenschaften und Fahrleistungen. Rund um das Board verlaufend ergibt sich ein erstaunlich leichter und stabiler Rahmen für die hohem Materialansprüche beim Kitesurfen. Balsa hat einen gleichmäßigen Flex der kontrolliert wird um maximale Performance zu erreichen. Langzeit 'flex memory' der Balsa Rails erhalten das lebendige Fahrgefühl für einen längeren Zeitraum.

 

EPS:

EPS (Expanded Polysterene) Kern ist ein essentieller Teil der high-performance HB-Surfboards.

Der Kern erlaubt schnelle Richtungsänderungen und insgesamt eine hohe Reaktivität bei turns mit Kantenwechsel. In Kabbelwellen fühlen sich unsere Boards weiterhin angenehm an und fangen nicht an stark und unangenehm zu schlagen wozu manche andere Epoxy Boards tendieren.

 

Tail:

Der 'swallow tail' Shape bietet mehr Kontrolle bei kritischen Manövern, wie auch beim Einleiten und am Ende von jedem turn. In Flachwasser bietet es fast die gleiche Gleitfläche und fast alle anderen Qualitäten in Bezug auf Geschwindigkeit und Auftrieb wie wie ein 'squash tail'. Beim Ankanten und bei turns gleitet es sauber durch.

 

Double:

Die 'double swallow' Outline beim Anti ist ein neuartiges Konzept welches volle Kontrolle in beide Richtungen erlaubt! Das bewegte Gewicht wird dur die 'swallow nose' erheblich reduziert und es wird ein sehr zentraler Drehpunkt erzielt. Einspitzeln der Nose ist so gut wie ausgeschlossen. Der 'swallow tail' Shape bietet mehr Kontrolle bei kritischen Manövern, wie auch beim Einleiten und am Ende von jedem turn.

 

Stratification:

Fiberglas ist zehn Mal stabiler als Epoxidharz welches benutzt wird um die Glasfasern zu fixieren.

Durch den Einsatz im Werkstoffverbund ist es in der Lage sehr hohe Kräfte aufzunehmen. Gleiches Material. Überlegenes Ergebnis. Wir benutzen Epoxidharz lediglich als 'Kleber' um den Werkstoffverbund aus EPS Kern, Glasfaser, Bambus und Balsa zusammenzufügen, dadurch sind unsere Boards stabiler.

 

Bambou:

Durch den Einsatz von zwei Schichten Fiberglas, getrennt durch eine dünne Lage Bambus, werden Kräfte die von außen auf das Board einwirken, auf eine größere Fläche verteilt an die innere Schicht Fiberglas weitergegeben. Dadurch ist es möglich dass unsere Boards leichter UND stabiler sind.

 

 

 

WARNUNG: Entsprechend der Natur des Sports und der Herstellung von hochwertigen Produkten (aufwendige Handarbeit), sind rein optische Probleme, welche nicht die Haltbarkeit betreffen, von der Gewährleistung ausgeschlossen. Die Gewährleistung beschränkt sich auf Herstellungsfehler die sich während der ersten paar Stunden Benutzung zeigen. Bei unsachgemäßer Nutzung und Einsatz außerhalb normaler Bedingungen verliert die Gewährleistung in jedem Fall Gültigkeit. Nicht vollständige Beispiele dafür: Schläge/Aufprall mit harten Gegenständen (Strand, Steine, Riff, Körperteile, ...), Beschädigungen durch Bar oder Trapezhaken, Transportschäden, ausbleichende Farben durch erhöhten Einfluss von Sonnenlicht, …

HB Surfboards
ask Frank